Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnahme am WALK4HELP

Am Sonntag, 26. Mai saßen 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VOW Immobiliengruppe in den Startlöchern, um einen Beitrag gegen die Kinderarmut zu leisten. Im Rahmen eines Stadtlaufs durch Braunschweig legten sie zusammen mit tausenden weiteren Teilnehmern ca. 4,2 Kilometer zurück. In der Summe bewältigten die Läufer 40.000 Kilometer – und sind damit einmal um die Welt gereist!

Dank des großen Engagements der Teilnehmer wurde das Ziel gemeinsam erreicht und sogar ein neuer WELTREKORD aufgestellt.

Der WALK4HELP ist eine Initiative der United Kids Foundation, die ein Zeichen gegen Kinderarmut in der Region Braunschweig-Wolfsburg setzt. Jeder Teilnehmer hat eine Startgebühr bezahlt, sodass Einnahmen in Höhe von über 1,1 Millionen Euro in den Spendentopf geflossen sind. Damit werden rund 20 soziale Projekte in Braunschweig, Gifhorn, Peine, Salzgitter und Wolfsburg finanziert, die darauf ausgerichtet sind, die Lebensumstände von benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Die VOW Immobiliengruppe versteht die Bekämpfung von Kinderarmut als Teil ihrer ökonomischen Verantwortung und hat unter anderem aus diesem Grund 2006 die VOW Stiftung eingerichtet, die regelmäßig Projekte für schutzbedürftige Kinder unterstützt. Für die Mitarbeiter war die Teilnahme am WALK4HELP deshalb nicht nur ein persönliches Vergnügen, sondern ein Teil ihrer Unternehmensmission.

Alle Informationen rundum zur Spendenaktion finden Sie auf der Internetseite der United Kids Foundation.

 

VOW Stiftung
c/o VOW Immobilienmanagement GmbH
Thomas Traub
Berliner Platz 1 D | 38102 Braunschwieg
0531 | 27 301 19 | thomas.traub@vow-gruppe.de

Zurück